"Einschüchtern lasse ich mich sicherlich nicht!"

25.03.2017, 23:00

Ihre roten Haare fallen auf. Parteipolitisch hat Sie aber weder mit Rot, Grün, Gelb, Schwarz, Pink oder Blau etwas am Hut - im Gegenteil. Die Rede ist von Anita Stangl. Sie ist das Sprachrohr des Dachverbandes der Bürgerinitiativen in Innsbruck. Oder anders ausgedrückt: Sie ist die Hoffnung für rund 10.000 Menschen, die glauben, dass die Politik über sie "drüberfährt", dass es nur so rauscht. Im "Krone"- Interview erzählt die pensionierte Unternehmerin ohne jede Polemik oder Aggression, warum sie sich das antut, was ihr Kraft gibt, warum für sie als einstige Grünwählerin die Grünen nun das "größte Übel" sind und wie prägend Erlebnisse mit Menschen sind, die sich nicht mehr zu helfen wissen.

 

Weiterlesen unter: http://www.krone.at/tirol/einschuechtern-lasse-ich-mich-sicherlich-nicht-buergeraktivistin-story-561253

Sind sich unsere Politiker eigentlich dieser Zahlen bewußt?

Für wen wird hier gebaut?

für was gibt es denn einen beirat, wenn dann gar nicht auf diesen gehört wird!
die mehrheit der bewohner möchte dort bleiben und nicht ab- bzw. umgesiedelt werden - wann kapiert das endlich unsere stadtregierung! das sind wünsche ihrer wähler! die politiker sollen die wünsche ihrer wähler respektieren und nicht die der bauträger und co.

das ganz gleiche spiel wie hier jetzt wird in innsbruck bei den südtirolersiedlungen praktiziert - die bewohner wollten auch dort bleiben, aber nht, buwog , iig denken hier anders und reissen alles ab und bauen einfach neu. teilweise werden die neuen gebäude dann hat 11 stöckig - das ist die tolle lebensqualität, die sich oppitz, krackl, gruber und fritz für die innsbrucker vorstellen!
viel spass bei den kommenden wahlen wünsche ich den parteien, die nicht auf die wähler/bürger hören und glauben, dass sie ohne konsequenzen über diese drüber fahren können!

Bild wird vergrößert, wenn man darauf klickt!
Bild wird vergrößert, wenn man darauf klickt!
Bild wird vergrößert, wenn man darauf klickt!
Bild wird vergrößert, wenn man darauf klickt!